FANDOM


X-Factor: Das Unfassbare
Staffel 1, Episode 2
U-Bahn ins Nirgendwo
Autor David Bennett Carren
J. Larry Carroll
Regisseur Allison Liddi
Folgenübersicht
Vorherige
Die Medaillen
Nächste
Monster im Schrank
U-Bahn ins Nirgendwo ist die zweite Geschichte in der zweiten Folge der 1. Staffel von X-Factor: Das Unfassbare.

Handlung Bearbeiten

U-Bahn ins Nirgendwo - Die Medaillen - Monster im Schrank (Wahr)

Nach langer Zeit wollen Anne und Al mal wieder einen gemütlichen Abend in der Stadt verbringen. Als sie in die U-Bahn steigen, wird ihnen schnell klar, dass irgendetwas nicht stimmt: Der Zug wird immer schneller ohne an einem Bahnhof zu halten. Noch dazu sind die beiden die einzigen Fahrgäste – abgesehen von einer seltsamen Gestalt im Smoking, die die beiden zunächst für einen Leichenbestatter halten. Als sie den Fremden fragen, ob der Zug in Melrose halte, antwortet der nur, dass der Zug nirgendwo halte. Dem Paar wird immer unheimlicher zumute, doch gerade, als sie in Panik geraten, hält der Zug an. Die beiden stellen fest, dass sie exakt dort wieder ausgestiegen sind, wo ihre Irrfahrt begann und sind froh, das seltsame Abenteuer überstanden zu haben. Aber als sie zu Hause ankommen, geht der mysteriöse Spuk erst richtig los … 

Cast Bearbeiten

Moderator/Erzähler Bearbeiten

Darsteller/Rolle Bearbeiten

  • Jazsmin Lewis als Anne
  • Dwayne L. Barnes als Al
  • Laura James als Mrs. Ewing
  • Tony Ervolina als Edward Ewing

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten